Details
 
 

Quarzoszillator mit geringem Phasenrauschen für Spektrumanalyzer:

Der Quarzoszillator muss ein extrem niedriges Phasenrauschen aufweisen. Zu diesem Zweck wurde eine Schaltung von Bernd Neubig verwendet. Das Quarz wurde speziell von KVG angefertigt und wurde bei der Fertigung für ein rauscharmes Design ausgelegt.

Der Quarzoszillator speist über je eine Pufferstufe den Pegelwandler für den DDS-Clock (dieser wurde mithile eines ECL nach CMOS Wandlers realisiert) sowie den Vervielfacher für den 2. LO

Der Verfilefacher (9 fach) besteht aus 2 Stufen welche jeweils eine Verdreifachung der Frequenz erreichen, jede Stufe wird über 2 Helixfilter mit zwischengeschaltetem Verstärker von Oberwellen befreit.

Die Spannungsregelung wird hier nicht über integrierte Spannungsregler durchgeführt, da diese ein viel zu großes Eigenrauschen haben. Die Stabilisierung erfolgt über eine Z-Diode, ein Filter und Emitterfolger.

 



Link zu Bernd Neubig's Quarzseite