Details
 
 

Ein Rauscharmer Quarzoszillator (low noise XO)  kleine Ausführung:

Ein sehr rauscharmer Quarzoszillator als Basis für HF-Synthesizer etc.
Der Oszillator besteht aus 2 Hochstrom J-Fets welche sehr rauscharm sind. Das Oszillatorsignal selbst wird nochmals durch das Quarz ausgekoppelt, so dass das Quarz selbst als Filter dient. Eine nachgeschaltete Pufferstufe entkoppelt das Signal. Der Quarzoszillator geht auf eine Idee von Bernd Neubig zurück. Vielen Dank an dieser Stelle für seine Tipps beim Design der Schaltung. Das Quarz ist ein spezielles AT-Quarz dessen oberer Umkehrpunkt bei 80°C liegt. Das Quarz wird entsprechend auf diese Temperatur geheizt. Diese Quarze habe ich bei der Firma AXTAL fertigen lassen. Für weniger hochwertige Ansprüche geht auch ein normales 100MHz AT Quarz auf der 5. oder 7. Oberwelle. Die Spannungsregelung erfolgt durch eine Z-Diode mit nachgeschaltetem Filter und Emitterfolger, was eine sehr rauscharme Versorgung gewährleistet. Die Bauteilwerte der Schaltung müssen entsprechend der Arbeitfrequenz angepasst werden.


Das Design ist in dieser Form noch nicht erprobt! sobald der 100MHz Oszillator aufgebaut und getestet ist werde ich entsprechende Werte und Messungen nachliefern. Weitere Ideen zu diesem Design sind mir gerne wilkommen