Details

 

Ein Bausatz für einen elektronischen Würfel ohne Microcontroller.

 

 

 IC 1a ist ein RC Oszillator, dessen Frequenz beim Druck der Taste an den Dezimalzähler weitergeleitet wird. Die Ausgänge des Zählers werden über eine Diodenmatrix auskodiert und den Treibertransistoren zugeführt. Die Zuordnung der LED Gruppen ist wie folgt:

Gruppe A:

o   o
o * o
o   o

Gruppe B:

*   o
o o o
o   *

Gruppe C:

o   *
o o o
*   o

Gruppe D:

o   o
* o *
o   o

 

  A B C D
1 x      
2   x    
3 x x    
4   x x  
5 x x x  
6   x x x

Da B nur für den Augenwert 1 nicht benötigt wird, wird das invertierte Signal des Ausgangs 1 zum Abschalten der LED Gruppe B verwendet.

Die Platine ist einlagig.